fbpx

Was genau ist eigentlich Yoga?

Was ist Yoga eigentlich? Eine Religion, ein Fitnessprogramm oder nur was für Frauen? Hier kläre ich die gängigsten Vorurteile und zeige dir, wie du deinen Einstieg finden kannst.

Wie passen Yoga und Singen zusammen?

Yoga ist doch sowas mit Bewegungen und Meditation! Und was soll das nun mit Singen zu tun haben? Eine ganze Menge!

Schwarzwald Retreat 2019

Occaecat faucibus facere quis, dapibus. Luctus adipiscing officiis dui natus metus totam, tincidunt debitis? Officia, magnis congue pede, per, ab, nostra error hymenaeos distinctio? Unde. Lobortis cursus et condimentum totam blanditiis necessitatibus, dolorem ducimus, aperiam aperiam! Dolorem error viverra? Quia! Sed repellendus. Primis cumque, anim torquent, facere ducimus, dolorum! Aenean ante magnis? Quos vitae, dui adipiscing

Die richtige Haltung fürs Singen

Damit die Atemluft richtig fließen und Zwerchfell, Beckenboden und Kehlkopf sich flexibel bewegen können, ist eine aufrechte Haltung für das Singen optimal. Dabei sollten die Beine ungefähr hüftweit geöffnet auf dem Boden stehen. Das Gewicht wird gleichmäßig auf beiden Füßen verteilt. Versuche auch, nicht zu sehr auf den Fußballen u

Verspannungen nach dem Auftritt aktiv angehen!

Du bist über zwei Stunden auf der Bühne gestanden und hast alles gegeben – ob als Opernsängerin, einem Auftritt mit deiner Band oder auch im Chor. Jetzt kommst du von der Bühne und merkst, wie so richtig die Anspannung von dir abfällt. Doch gleichzeitig macht sich die harte Arbeit auch bemerkbar, denn du fühlst, wie sich deine Schulterblätter versteifen und dein Nacken fast schon schmerzhaft ist. Es ist an der Zeit, die Verspannungen zu lösen.